Auftrag

Das Herz des Jugendmissionars ist lebendig, dynamisch, kreativ, mutig, liebend. Es schlägt am Puls der Zeit. Der Jugendmissionar bewegt sich aktiv auf die junge Generation zu. Darum arbeitet er eng mit anderen Christen, Kirchen, Schulen und Organisationen zusammen, um persönliche und starke Beziehungen zu Jugendlichen zu bauen. Dabei weiß er um die Tiefe des folgenden Satz:

„Jeder Mensch wird als Original geboren. Die meisten von ihnen sterben als Kopie“.

Gott sieht in jedem Menschen das Einzigartige. Der Jugendmissionar empfindet es als seine Aufgabe, besonders jungen Menschen dabei zu helfen, sich als Originale Gottes zu entdecken und auch so zu leben. Dabei ist er selbst ein Entdecker, der andere Menschen an seinen Abenteuern, seinem Leben mit Jesus Christus, teilhaben lässt. Er beobachtet in Jugendlichen nicht nur unsere gesellschaftlich heranwachsende Zukunft, sondern erkennt sie als einen wichtigen Teil unserer Gegenwart.