Kindermissionsfest am 26. Mai

Liebe Eltern, liebe Kinder!

Auch in diesem Jahr findet wieder das Kindermissionsfest in Bad Liebenzell statt. Wir wollen von Dettingen aus gemeinsam hinfahren. Wir freuen uns auf einen tollen gemeinsamen Tag und über viele Kinderkirch- und Jungscharkinder sowie Freunde oder Eltern, die mit uns fahren.

Hier die wichtigsten Informationen:

Was: KINDERMISSIONSFEST – Spannende Geschichten aus der Bibel, geniales Erlebnisprogramm, lustige Spiele, coole Lieder, abenteuerliche Erzählungen von Missionaren und vieles mehr.

Thema: „MEINE NUMMER EINS!“ Kinder brauchen in ihrem Leben immer wieder gute Orientierung. Wie gut, dass die Bibel uns Jesus als Retter vorstellt, der uns von ganzem Herzen liebt und die beste Zukunft für unser Leben bietet. Gemeinsam wollen wir erleben und uns die Frage stellen, wer die Nummer Eins im Leben ist.

Ort: In Bad Liebenzell im großen Zelt auf dem Gelände der Liebenzeller Mission

Zeit: Sonntag 26. Mai 2019; Programm von 10 bis ca. 15.45 Uhr

Für wen: Alle Kinder der 1.-5. Klasse

Einladung/Anmeldung als PDF zum Download

Mitzubringen: Rucksack, Getränk, wettertaugliche Kleidung, Taschengeld für Verpflegung (Angebote für je 2,00 Euro) oder eigenes Vesper (Zusätzlich können Getränke und Eis gekauft werden.) Wer möchte Taschengeld (für CDs, Geschenkideen) und/oder eine kleine Spende für Missionare.

Veranstalter: Die Liebenzeller Mission ist eine evangelische Missionsgesellschaft. Sie arbeitet als freies Werk weltweit in überkonfessioneller Partnerschaft. Ihre rund 230 Mitarbeiter sind in 25 Ländern der Erde eingesetzt. Sie gründen christliche Gemeinden, bilden aus, sind in medizinischen und sozialen Projekten tätig und helfen in akuten Notlagen. Als gemeinnützige Organisation finanziert sich die Liebenzeller Mission vor allem durch Spenden.

Treffpunkt: Parkplatz Schillerhalle, Treffen um 7.45 Uhr. Abfahrt mit dem Bus um 8 Uhr
Um ca. 17.45 Uhr kommen wir an die Schillerhalle in Dettingen zurück.

Anmeldung: Da unsere Plätze im Bus begrenzt sind und damit wir die gemeinsame Fahrt planen können, bitten wir um eine baldmöglichste Anmeldung an das Evang. Diakonat, spätestens bis zum 5. Mai 2019. Daraufhin werden wir auch eine Gruppenanmeldung tätigen.

Herzliche Grüße, Judith Heinrich und Team